Blog post

Bekanntschaften | Begleitung GESUCHT?

10. März 2019msdredaktion

Vorurteile gegen Bekanntschaften mit einer großen Altersdifferenz

Oftmals haben Beziehungen mit einer großen Altersdifferenz mit Vorurteilen zu kämpfen. Lernt eine Frau einen älteren und vermögenden Mann kennen, lockt angeblich der Erfolg und die wirtschaftliche Sicherheit. Ist die Frau mit einem jüngeren Mann zusammen, stellt er nur einen Toyboy dar. Bei Älterwerden werden ihr oftmals Probleme vorgetragen.

Im umgekehrten Sinne verliebt sich der Mann in eine sehr jüngere Frau, wird ihm bei den Bekanntschaften Jugendwahn vorgeworfen.Bei einer großen Altersdifferenz zwischen Mann und Frau setzt unverzüglich das Schubladendenken ein. Die Bezeichnungen Geldgier, Midlife-Crisis oder Jugendwahn ziehen gerne ihre Runde.

Bis zum heutigen Tage bleiben Beziehungen mit einem Altersunterschied zwischen den Partnern mit zehn, zwanzig oder dreißig Jahren eher eine Ausnahme. Das statistische Bundesamt zeigt in den aktuellen Zahlen einen Altersunterschied von durchschnittlich rund vier Jahren. Früher galt der Mann als Versorger, heute liegt die Wahl des Partners auf Augenhöhe.

bekanntschaften

Bekanntschaften mit einer Altersdifferenz von unter zehn Jahren ist problemlos

Allgemein wird verbreitet, ein Altersunterschied von unter zehn Jahren ist im grünen Bereich. Eine Altersdifferenz von bis zu fünf oder bis sieben Jahren stellt keinerlei Probleme dar. Besser übereinstimmende Erfahrungen wurden bei Partnern festgestellt, die näher am gleichen Alter liegen. Beispielsweise haben die beiden Partner eine ähnliche Musikrichtung in ihrer Jugendzeit, einen im gleichen Alter befindlichen Freundeskreis, ihre Ausbildung in einer ähnlichen Zeitspanne absolviert sowie gleichartige Vorstellungen bei der Planung einer Familie.

Oftmals ist Paaren bei Bekanntschaften gar nicht bewusst, dass sie sich negativ auseinander entwickeln. Das nicht bemerkbare Auseinanderdriften der Partner kann für beide Stress und Enttäuschungen führen. Die Folge sind Bitterkeit und Enttäuschung. Oftmals ist dann der jüngere Partner, der die Beziehung beendet, um sein Glück bei einer anderen Person zu finden.

Bekanntschaften – Annehmlichkeiten bei einer großen Altersdifferenz

Eine Partnerschaft mit einer großen Altersspanne kann selbstverständlich auch Vorteile bieten. Die Weisheit eines Älteren kann ein Anreiz und eine Bereicherung für den Jüngeren darstellen. Das Lebendige und die Aktivität sorgt in jungen Jahren gegen eine Trägheit im Alter. Dem Eintönigen und dem Komfort wird vorgebeugt und sorgt dafür, dass sich beide Partner bei Bekanntschaften sich immer deswegen für sich entscheiden und dies für die Beziehung nutzen.

Dies bedeutet, je größer der Zeitraum anhält und die Paare mit einer großen Altersdifferenz zusammen sind, umso mehr werden die Differenzen mit einander verschmelzen und werden im Laufe der Zeit nicht mehr wahrgenommen. Eine Altersdifferenz kann eine Bereicherung und Belastung zugleich darstellen. Gleichaltrige Paare mit einem Altersunterschied von mehr als zehn Jahren zeigen ähnliche Denkmuster und Lebenserfahrungen. Paare mit einer Differenz von mehr als zehn Jahren müssen eine Brücke zu diversen Entwicklungsphasen bilden und einen Ausgleich schaffen.

Prev Post Next Post