Seriöse Begleitperson | ZUVERLÄSSIGE Begleiter

4. Januar 2019msdredaktion

Was ist ein Begleitservice?

Ein Begleitservice ist selbst in Deutschland eher unter dem Begriff “Escortservice” bekannt. Dabei handelt es sich um eine Dienstleistung, die gerne von Personen mittleren und älteren Semesters genutzt wird. Geschlechtliche Unterschiede gibt es nicht, die Dienstleistung wird gleichermaßen von Frauen und Männern angeboten, bzw. genutzt. Eine seriöse Begleitperson wird oftmals von Geschäftsleuten gebucht, die sich mit einer jüngeren Dame schmücken wollen oder einfach nur nicht alleine zu einem Dinner gehen möchten.

Doch wie findet man eine seriöse Begleitperson? Das ist immer wieder die große Frage. Eine seriöse Begleitperson sollte auf jeden Fall über hohe intellektuelle Fähigkeiten verfügen, um auch an der Konversation teilnehmen zu können.

seriöse begleitperson

Seriöse Begleitperson – Wie sieht die Zielgruppe aus?

Die Zielgruppe für eine seriöse Begleitperson ist sehr facettenreich. Diese Dienstleistung wird nahezu in allen Gesellschaftsschichten gebucht. Es sind nicht ausschließlich Geschäftsleute, oftmals sind es auch Singles, die gerne einfach mal wieder in Gesellschaft sein möchten. Mal Ehrlich, zu zweit schmeckt ein Glas Rotwein doch besser als alleine und alleine essen gehen kann durchaus auch frustrierend sein. Da bietet es sich an, die Dienstleistung von Begleitagenturen zu nutzen.

Seriöse Begleitperson – Das Geschäftsmodell

Wie sieht das Geschäftsmodell einer Escortagentur aus? Meist verfügen die Agenturen über ein kleines Büro und verwalten mehr oder weniger eine Kartei mit Personen, die für den Service zur Verfügung stehen. Die Bezahlung geht meistens an den Vermittler, der die Begleitperson auf Honorarbasis auszahlt und für sich selber eine Vermittlungsprovision einbehält. In einer solchen Kartei sind neben Bildern und Massen der Person auch Nationalität und Bildungsstand hinterlegt.

Manche Personen bieten eigene Leistungen auch direkt über das Internet an. Das hat den Vorteil, dass man keine Provision bezahlen muss, allerdings muss die Bewerbung dann auch selbstständig vorgenommen werden. Damit die Kommunikation auch reibungslos funktioniert werden meistens auch Hobbys und Vorlieben der Personen mit angegeben. Das Matching wie man auf neudeutsch so schön zu sagen pflegt muss stimmen. So macht es keinen Sinn, dass jemand eine Begleitperson für einen Abend im Steakhaus sucht und wählt einen oder eine vegetarisch oder gar vegan veranlagte Person dafür aus.

Wie weit die Dienstleistung über das reine Begleiten hinausgeht sollte in einer solchen Kartei auch hinterlegt sein. Ansonsten kann es schnell zu Missverständnissen kommen.

Prev Post Next Post