Blog post

Freizeitpartner suchen | UNZUFRIEDEN allein?

16. April 2019msdredaktion

Freizeitpartner gesucht?

“Das ist doch nix für mich, ich komme gut alleine zurecht.” Sicherlich ist dieser Gedanke nicht ganz fremd, wenn es um das Thema Freizeitpartner und Begleitungen geht. Sich auf jemand Anderen, womöglich gänzlich Unbekannten einzulassen, die Freizeit mit einem Fremden verbringen, Abende zu zweit mit jemandem, von dem man bislang nur das Profilbild gesehen hat und womöglich ein paar Nachrichten ausgetauscht hat, zu gestalten – das mag auf den ersten Blick befremdlich klingen – ist es aber keinesfalls.

Setzt man sich ernsthaft mit dem Gedanken auseinander, merkt man schnell, dass es nicht nur viele Gleichgesinnte gibt, die ihre Freizeit ebenfalls gerne teilen möchten, sondern auch, dass es Netzwerke gibt, die das auch ermöglichen.

freizeitpartner suchen

Freizeitpartner suchen – Wozu das ganze?

Der Mensch ist ein soziales Wesen – das lässt sich kaum bestreiten. Freudige Momente teilt man gerne, in schlechten Zeiten hilft es ungemein, wenn jemand da ist, mit dem man seine Sorgen teilen kann. Das erstreckt sich auf alle Bereiche des sozialen Lebens – so natürlich auch auf die Freizeit. Sich einen Freizeitpartner suchen, mit dem man das gemeinsame Hobby teilen kann oder eine seriöse Abendbegleitung zu finden, mit der man die Veranstaltungen zu zweit genießen kann, macht dort duchaus Sinn.

Freizeitpartner suchen – für wen?

Freizeitpartner suchen ist grundsätzlich jedem möglich. Lediglich die Bereitschaft, sich auf etwas Neues und jemand Anderen mit seinen Interessen, Ideen und Ansichten einzulassen, sollte man mitbringen. Grundsätzlich werden sich die Freizeitpartner nach Alter und Interessen zusammenfinden – dabei sind das Geschlecht, die Herkunft und alle anderen Orientierungen erst einmal nachrangig.

Freizeitpartner suchen – wie?

Eine Begleitung für eine Veranstaltung zu finden kann sich oftmals als komplizierter herausstellen, als man anfänglich vermutet hätte. Denn oftmals trifft man bei seiner Suche auf unseriöse, sexuell angehauchte Internetseiten, die fragwürdige Angebote versprechen. Auch der etwas veraltete Weg, über Zeitungsinserate eine Freundschaft für’s Leben oder einfach nur einen Gleichgesinnten für die Freizeitgestaltung zu finden, ist zwar möglich, aber oftmals wenig erfolgsversprechend.

Um erfolgreich bei seiner Suche zu sein, wird heute vielmehr das Internet zu Rate gezogen. Dabei sind es nict die großen Datingseiten wie Tinder & Co., sondern speziell dafür angelegte Webseiten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Freizeitpartner und Begleitungen seriös zu vermitteln.

Prev Post Next Post